Herzliche Einladung

Liebe Mittelständlerin, lieber Mittelständler,

der MIT STADTVERBAND BAESWEILER lädt herzlich zur Verleihung des 3. Unternehmenpreises ein. Hiermit sollen lokale Persönlichkeiten oder Vereinigungen geehrt werden, die sich in ganz besonderer Weise um wirtschaftliche und mittelständische Belange in Baesweiler und der Städteregion Aachen verdient gemacht haben.

Mittwoch, 25.05.2016 um 19.30 Uhr
im Kulturzentrum „Burg Baesweiler“ (Burgstraße 16, 52499 Baesweiler)

Gemeinsame Preisträger werden der Gewerbeverband Baesweiler und der Gewerbeverein Setterich sein.

Diese Vereinigungen vertreten engagiert und erfolgreich die Interessen der Einzelhändler und Gewerbetreibenden unserer Stadt. Zur Laudatio erwarten wir unseren Bürgermeister Prof. Dr. Willi Linkens

Die Verantwortlichen der Gewerbevereinigungen und die MIT ‐ Baesweiler würden sich sehr freuen,
auch Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme bis spätestens
18.05.2016 zu bestätigen. Dies können Sie per E‐Mail (J.Burghardt@cdu‐baesweiler.de), per Telefax (02401‐52917) oder postalisch (siehe oben) tun. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die komplette Einladung finden Sie hier als PDF-Datei zum herunterladen.

MIT Einladung

Liebe Leserinnen, Lieber Leser,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 27. April einladen.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

am 27. April 2016 feiert die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU bundesweit ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt die MIT Aachen-Stadt, vertreten durch ihren Vorsitzenden Rolf Einmahl und die MIT Aachen-Land, vertreten durch ihren Vorsitzenden Dr. Franz-Josef Wedemeyer Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung am

Mittwoch 27. April 2016, 19.00 Uhr

Thema:

„Verliert Nordrhein-Westfalen den Anschluss!? Desolate Infrastruktur in allen Bereichen!“ „MIT Einladung“ weiterlesen

MIT-Internetseite

Liebe Leserinnen, Lieber Leser,

am 15. Oktober 2015 bekam die MIT-Alsdorf, Post von einem Rechtsanwalt aus Dortmund.

Dieter Lothmann MIT
Quelle: Mit-Alsdorf.de

Dieses Schreiben war ein Abmahnschreiben. Der Vorwurf lautet Urheberrechtsverletzung. Was haben wir gemacht. In unseren Beiträgen vom Juli 2015, von Carsten Linnemann, waren Fotos, die urheberrechtlich geschützt waren und wir (MIT-Alsdorf) haben dagegen verstoßen.

Wir haben uns sofort Rechtsbeistand geholt, bei dem Justiziar CDU-NRW und bei unserem Freund Rechtsanwalt Franz Brandt. (Die Strafe war rechtens) Franz Brandt hat uns bei dem Vorgang geholfen und konnte die Abmahnstrafe sogar etwas mildern. Wir haben sofort alle Bilder der letzten Jahre löschen lassen, um nicht noch weitere Abmahnungen zu bekommen. Durch die Strafe wurde unsere Kasse ein wenig reduziert.

Faktisch haben wir die Internetseite seit Oktober 2015 nicht mehr weiter geführt. Dieser Bericht wird auch der letzte Bericht sein, für den ich, Dieter Lothmann, mich verantworten muss. In den nächsten Wochen oder Monaten, werde ich diese Internet-Seite komplett löschen lassen.

Mit enttäuschten MIT-Grüßen
Ihr Dieter Lothmann