Terminblocker Dezember 2016


Hallo Freunde, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, im Stadtverband Alsdorf!

Wir werden, am Freitag, den 2.12.2016, uns zu einem politischen GlĂŒhwein-GesprĂ€ch treffen.

Wo: Weihnachtsmarkt in Alsdorf, im Zelt „Alsdorfer FĂ€ĂŸchen“
Wann:   Gegen 19 Uhr (der Weihnachtsmarkt schließt gegen 21 Uhr)
Wer: Sie und Ihr Partner

 

Mit MIT-GrĂŒĂŸen

 

Der Vorstand der MIT-Alsdorf

 

Stammtisch am 9.11.2016 Oktober 2016

Liebe Freunde des Mittelstandes. Die MIT-Alsdorf möchte das politische GesprÀch an den Stammtisch bringen. Und so hat der Vorstand beschlossen diesen abzuhalten. Alle Interessierten, also auch diejenigen, die sich politisch nicht gruppiert sehen, sind eingeladen.

Unser zweiter Vorsitzender, Hans Graß, gelernter
Diplom-Bankbetriebswirt
hat fĂŒr diesen Abend ein interessantes Thema:

„Zukunft Bank“

Dies wird bestimmt ein interessanter Abend. Nun liebe Freunde, besonders unsere Biertrinker, unser Wirt hat leider davon nicht so viel (Bier), bei ihm liegt die StÀrke im Wein.

Wir treffen uns um 19 Uhr, in der Vinothek Tamisio, auf der Aachener Str. 41, in Mariadorf. Da wir einen Stammtisch abhalten, darf man auch spÀter kommen.

Nach alter mittelstĂ€ndischer Tradition ist wohl um 22 Uhr, der offizielle Teil des Stamm tisches beendet, da wir frĂŒh nach Hause mĂŒssen, um am nĂ€chsten Tag, gestĂ€rkt und gemeinsam, den Sozialismus zu bekĂ€mpfen. (Horst Zimmermann)

Der Vorstand freut sich auf Euer kommen!

P.S. Aus organisatorischen GrĂŒnden dĂŒrft Ihr, Euer Erscheinen ankĂŒndigen, unter dieter@lothmann.de

 

Freifunk fĂŒr Alsdorf Oktober 2016

MIT, CDU-Ratsfraktion und der Ortsverband Hoengen lud zur Informationsveranstaltung ein!

Die CDU Alsdorf hatte am Mittwoch, den 5. Oktober, zu einer Informationsveranstaltung ins Hotel Gloria, in Alsdorf- Hoengen, eingeladen. Das Thema, fĂŒr viele GĂ€ste bis dahin eher unbekannt, der „Freifunk fĂŒr die Alsdorfer Innenstadt“. (Freies W-LAN fĂŒr alle BĂŒrgerinnen und BĂŒrger).

Als Referent stand Herr Michael Donner, von der Initative Alsdorfer-Freifunk, den GĂ€sten Rede und Antwort. Franz-Dieter Lothmann, erster Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschafts-Vereinigung der CDU Alsdorf (MIT) moderierte die Veranstaltung. Als GĂ€ste durfte er den Bundestagsabgeordneten der CDU Helmut Brandt, den Stadtverbandsvorsitzenden Jörg Peter, den Fraktionsvorsitzenden Franz Brandt, den Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes Hoengen GĂŒnther Offermanns sowie den Kreis-Vorsitzenden der MIT, Herrn Dr. F-J Wedemeyer begrĂŒĂŸen.

Informationen rund um das Thema mit einer anschließenden Pro und Kontra Diskussion sorgten fĂŒr eine kurzweilige und informative Veranstaltung.

weiterlesen

 

MIT Alsdorf 35- Jahr-Feier Oktober 2016

Mit einem Brunch, hat die MIT – Alsdorf am vergangenen Sonntag Ihr 35-jĂ€hriges Bestehen, beim Fischerwirt in Alsdorf, gefeiert. Im Jahr 1981, genauer gesagt am 16.Oktober 1981, wurde die GrĂŒndungsversammlung, in der Gastwirtschaft „zum Köbes“ in Alsdorf abgehalten.

Der 1. Vorsitzende der MIT – Alsdorf, Franz-Dieter Lothmann, begrĂŒĂŸte die GĂ€ste und ĂŒber-gab das Wort an den Ehrenvorsitzen der MIT Bezirk und MIT Kreis Aachen, Herrn Horst Zimmermann und den MIT Kreisvorsitzenden Aachen Land, Herrn Dr. Franz-Josef Wedemeyer, die in ihren Ansprachen das Engagement der MIT Alsdorf wĂŒrdigten und an den Werdegang der MIT– Alsdorf erinnerten.

Die Redner betonten noch einmal die Wichtigkeit der Mittelstandsvereinigungen und dass die MIT auf allen Ebenen Einfluss nimmt, auf Politik und Gesellschaft und sie gaben Ansporn, dass man sich auch weiterhin fĂŒr den Mittelstand stark machen muss, fĂŒr eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik.

Die Feier zum 35-jĂ€hrigen Bestehen der MIT-Alsdorf war auch Anlass, den verdienten GrĂŒndungsjubilaren zu ehren.

Mit einer Ehrenurkunde des MIT- Landesverbandes NRW und einem PrĂ€sent wurde Herr Dr. Lothar Nossek (zweiter v. rechts) und Herr Willi Schmitz (dritter v. rechts), der von der GrĂŒndung an, bis heute im Vorstand aktiv mitarbeitet und in den 80er, selbst Vorsitzender in unserer Vereinigung war, geehrt. Leider sagte Gesundheitsbedingt, das GrĂŒndungsmitglied, Herr Franz-Josef Leufgens, kurzfristig ab. Weiter im Bild, Dr. F-J Wedemeyer (erster v. rechts), Dieter Lothmann (zweiter v. links) und Eva Lothmann, MIT-Alsdorf, GeschĂ€ftsfĂŒherin (erste v. links), sowie Horst Zimmermann (dritter v. links)

Alsdorf den 16.10.2016

(Eva Lothmann)

GeschĂ€ftsfĂŒhrerin
MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung
im CDU-Stadtverband Alsdorf

 

Einladung Oktober 2016

Die CDU-Ratsfraktion, der Ortsverband CDU-Hoengen und die MIT-Alsdorf, laden zum Stammtisch und InfogesprÀch.

Die Veranstaltung findet statt am:
Datum: Mittwoch, den 5. Oktober 2016
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Hotel Gloria, Werner von Siemens Str. 22, 52477 Alsdorf - Hoengen

Der Freifunk ist schon in vielen StĂ€dten aktiv, Aachen gehört auch dazu und ist einer der vernetzten StĂ€dte in Deutschland. Jetzt mĂŒssen wir die Freifunk-Welle in die kleinen Vororte bringen.

Stellen Sie sich vor, bei Ihrem EinzelhĂ€ndler, beim BĂ€cker, beim Arzt, im Restaurant, in Ihrer Kneipe, bei Ihrem Rechtsanwalt, im Lidl, Aldi, Rewe, Edeka, Netto, Penny, in der HauptgeschĂ€ftsstraße, am Rathaus, im Hotel, beim BaustoffhĂ€ndler, ĂŒberall freies W-Lan.

Dies ist möglich, mit Ihrer Hilfe. Bitte bringen Sie Freunde und Bekannte mit, die sich fĂŒr Freifunkt interessieren.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Eva Lothmann

 

Terminblocker September 2016

Hallo Freunde, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, im Stadtverband Alsdorf!


Wir werden, am Sonntag, den 16.10.2016, 35 Jahre alt.
Wir feiern diesen Tag mit einem Brunch, im Fischerheim am Alsdorfer-Tierpark.
Einzelheiten werden mit der Einladung bekannt gegeben.


Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Eva Lothmann
GeschĂ€ftsfĂŒhrerin

 

Einladung zur Vortragsveranstaltung und Podiumsdiskussion Juli 2016

Liebe MittelstÀndlerin, lieber MittelstÀndler,

die MIT NORDEIFEL lÀdt herzlich zur Vortragsveranstaltung und Podiumsdiskussion
ŽHeute noch Vision, morgen schon RealitÀt- digitale Zukunft des lokalen Einzelhandels - Digital vernetzt im (lokalen) Handel - was bringt's?Ž
ein.

Donnerstag, den 25. August 2016, 19.30 Uhr
im HIMO, Am Handwerkerzentrum 1, 52156 Monschau-Imgenbroich.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wollen uns mit der digitalen Zukunft des lokalen Einzelhandels beschÀftigen. Wie werden die neuen
Technologien den lokalen Einzelhandel verĂ€ndern? Was mĂŒssen MittelstĂ€ndler, HĂ€ndler, Handwerker,
Gastronomen, wir alle darĂŒber wissen?

Dabei möchten wir Sie nicht nur fĂŒr das Thema sensibilisieren, sondern auch nutzbare Handreichungen
geben fĂŒr Kundengewinnung, Vernetzung, Kundenansprache, Umsatz- und Gewinnsteigerung durch
maßgeschneiderte Angebote und deren Kommunikation. Auch die Risiken werden zu Wort kommen.

Alle Experten stehen fĂŒr Ihre Fragen und eine Diskussion zur VerfĂŒgung! Ihre Freunde und Bekannten sind
herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich bis zum 20. August telefonisch, per Fax (siehe RĂŒckseite) oder per E-Mail an!
Telefon: 02472 / 7828, Telefon: 02472 / 4381, Mobil: 0171 / 7960527, E-Mail: info@artifex-design.de

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und verbleibe
mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Jaqueline Huppertz"

 

Herzliche Einladung. Mai 2016

Liebe MittelstÀndlerin, lieber MittelstÀndler,

der MIT STADTVERBAND BAESWEILER lÀdt herzlich zur Verleihung des 3. Unternehmenpreises ein. Hiermit sollen lokale Persönlichkeiten oder Vereinigungen geehrt werden, die sich in ganz besonderer Weise um wirtschaftliche und mittelstÀndische Belange in Baesweiler und der StÀdteregion Aachen verdient gemacht haben.

Mittwoch, 25.05.2016 um 19.30 Uhr
im Kulturzentrum „Burg Baesweiler“ (Burgstraße 16, 52499 Baesweiler)


Gemeinsame PreistrÀger werden der Gewerbeverband Baesweiler und der Gewerbeverein Setterich sein.

Diese Vereinigungen vertreten engagiert und erfolgreich die Interessen der EinzelhĂ€ndler und Gewerbetreibenden unserer Stadt. Zur Laudatio erwarten wir unseren BĂŒrgermeister Prof. Dr. Willi Linkens


Die Verantwortlichen der Gewerbevereinigungen und die MIT ‐ Baesweiler wĂŒrden sich sehr freuen,
auch Sie an diesem Abend begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme bis spĂ€testens
18.05.2016 zu bestĂ€tigen. Dies können Sie per E‐Mail (J.Burghardt@cdu‐baesweiler.de), per Telefax (02401‐52917) oder postalisch (siehe oben) tun. FĂŒr das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die komplette Einladung finden Sie hier als PDF-Datei zum herunterladen.

 

MIT-Einladung April 2016

Liebe Leserinnen, Lieber Leser,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 27. April einladen.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

am 27. April 2016 feiert die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU bundesweit ihren 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass lÀdt die MIT Aachen-Stadt, vertreten durch ihren Vorsitzenden Rolf Einmahl und die MIT Aachen-Land, vertreten durch ihren Vorsitzenden Dr. Franz-Josef Wedemeyer Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung am
Mittwoch 27. April 2016, 19.00 Uhr

Thema:
Verliert Nordrhein-Westfalen den Anschluss!? Desolate Infrastruktur in allen Bereichen!"

weiterlesen

 

MIT-Internetseite Dezember / Januar 2016

Liebe Leserinnen, Lieber Leser,

am 15. Oktober 2015 bekam die MIT-Alsdorf, Post von einem Rechtsanwalt aus Dortmund.

Dieter Lothmann
Quelle: Mit-Alsdorf.de

Dieses Schreiben war ein Abmahnschreiben. Der Vorwurf lautet Urheberrechtsverletzung. Was haben wir gemacht. In unseren BeitrĂ€gen vom Juli 2015, von Carsten Linnemann, waren Fotos, die urheberrechtlich geschĂŒtzt waren und wir (MIT-Alsdorf) haben dagegen verstoßen.

 

Wir haben uns sofort Rechtsbeistand geholt, bei dem Justiziar CDU-NRW und bei unserem Freund Rechtsanwalt Franz Brandt. (Die Strafe war rechtens) Franz Brandt hat uns bei dem Vorgang geholfen und konnte die Abmahnstrafe sogar etwas mildern. Wir haben sofort alle Bilder der letzten Jahre löschen lassen, um nicht noch weitere Abmahnungen zu bekommen. Durch die Strafe wurde unsere Kasse ein wenig reduziert.


Faktisch haben wir die Internetseite seit Oktober 2015 nicht mehr weiter gefĂŒhrt. Dieser Bericht wird auch der letzte Bericht sein, fĂŒr den ich, Dieter Lothmann, mich verantworten muss. In den nĂ€chsten Wochen oder Monaten, werde ich diese Internet-Seite komplett löschen lassen.


Mit enttĂ€uschten MIT-GrĂŒĂŸen
Ihr Dieter Lothmann

 

Herzliche Einladung. September 2015

Liebe MittelstÀndlerin, lieber MittelstÀndler,

die MIT Nordeifel lÀdt herzlich zum Vortrag / Diskussion
"Industrie 4.0 einfach erklÀrt"

am Mittwoch, 30. September um 19:30 Uhr ein.

Referent Kurt Heinen von Fa. Heinen Automation

Die Veranstaltung findet im HIMO Business-Saal, Eingang vis a vis Triererstraße statt.
Am Handwerkerzentrum 1
52156 Monschau

Die komplette Einladung finden Sie hier als PDF-Datei zum herunterladen.

 

Linnemann zur Griechenlandhilfe: „Es regt mich auf“. 21 August 2015


Am Mittwoch gab der Deutsche Bundestag grĂŒnes Licht fĂŒr das dritte Hilfspaket fĂŒr Griechenland. Im Vorfeld legte der MIT-Bundesvorsitzende Carsten Linnemann im WDR Radiointerview dar, warum er erneut gegen die Griechenlandrettung stimmen wolle. „Es regt mich auf!“, bekannte Linnemann. „Ob es Schulden-erleichterungen gibt oder einen Schuldenschnitt – das ist alles das Gleiche.“ Schuldenstreckung und Nullzinsen seien auch eine Schuldenbefreiung, so Linnemann. „Faktisch schaffen wir neuen Anreiz zu neuen Verschuldungen, wenn wir Schulden erlassen. Deswegen spreche ich mich dagegen aus.“ Hören Sie hier das Interview in voller LĂ€nge.

 

Deutschland kann mehr: 10 Punkte fĂŒr eine Staatsreform. August 2015


Unter dem Titel „Deutschland kann mehr“ stellten MIT-Bundesvorsitzender Dr. Carsten Linnemann (CDU) und der stellvertretende Bundesvorsitzende Dr. h.c. Hans Michelbach (CSU) ein 10-Punkte Programm fĂŒr umfassende Reformen des Staates vor. Demografie und Digitalisierung sind dabei die bestimmenden Themen und Herausforderung. Ihnen muss alle Aufmerksamkeit gelten.

Hier gelangen Sie zum vollstÀndigen Artikel

 

Herzliche Einladung. Juli 2015

Liebe MittelstÀndlerin, lieber MittelstÀndler,

die MIT Nordeifel lÀdt herzlich zum Vortrag / Diskussion
"Was ist Unternehmensberatung?"

am Donnerstag, 23. Juli um 19:30 Uhr ein.

Die Veranstaltung findet im HIMO, Eingang Q-Bus statt.
Am Handwerkerzentrum 1
52156 Monschau

Die komplette Einladung finden Sie hier als PDF-Datei zum herunterladen.

 

Interview mit Carsten Linnemann MdB im Deutschlandfunk: "Die Rettungsschirm-Strategie ist gescheitert". Juli 2015


Der Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, Dr. Carsten Linnemann MdB, gab am 8. Juli 2015 ein Interview im Deutschlandfunk. Carsten Linnemann verlangt angesichts der Griechenland-Krise einen Kurswechsel Europas im Umgang mit SchuldenlĂ€ndern. Im DLF plĂ€dierte er fĂŒr eine Insolvenzordnung fĂŒr Staaten. Diese mĂŒsse das Ziel haben, KrisenlĂ€ndern einige Jahre Zeit fĂŒr die Sanierung zu geben. Zudem mĂŒsse sie einen geordneten Austritt aus dem Euro vorsehen.

Zum Interview

 
 

Weitere News finden Sie in unserem Archiv.